Gardasee

Klaus war mit Tanja vom 11.6.2001 bis zum 14.6.2001 am Gardasee/Norditalien. Zum Fliegen ist er natürlich am Monte Baldo auch gekommen. Zweimal konnte er einen halbstündigen Gleitflug vom 1700m Berg machen. Die Landung ist direkt am See und etwas problematisch. Man sollte sich wirklich die Schwimmweste im Hotel Ideal ausleihen. Sicher ist Sicher.

So’n Mist, der Wind passt nicht

Oder doch? Na, dann mal schnell auslegen.

Einhängen, Startcheck…

..aufziehen, Kontrollblick und los

Zwei Piloten aus Nürnberg fliegen vorne weg…

…und ich hinterher…und dann nur noch den traumhaften Blick genießen.

Beim zweiten Flug war es eine ganze Ecke diesiger, aber auch schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.