Morgen zum „großen Kopf“

Morgen haben wir Wind aus W-NW.
Da fällt mir kein Gelände an der Mosel ein. Also habe ich in der
Wetterseite vom DGC Siebengebirge einen Link auf grossen Kopf gefunden. Morgen früh geht es mit Roland dorthin, mal schauen ob wir wieder eine nettes neues Fluggebiet auftun. Bei W-Wind ist es doch eher schwierig, im Rheinland was zu finden.Heute wollte ich erst an die Winde. Die Schlepper in Neuss wollten aber erst um 14:00 Uhr loslegen, das war mir zu spät. Dann habe ich überlegt mal wieder meine Modelle fliegen zu lassen, aber alle Akkus leer, Motorsegler muss noch aufgebaut werden usw.
Dann kam das Gewitter und an Fliegen war eh nicht mehr zu denken
…egal, werde mir unter der Woche einen Tag frei nehmen, ich glaub am Donnerstag.

-Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.