Launischer August

Der meteorologische Sommer ist am 1. September vorbei. Alle haben über das Wetter in diesem Sommer geredet. Wir auch!

Verwunderlich aus fliegerischer Sicht ist, dass dieses Jahr unter der Woche das Wetter oft schlecht war und am Wochenende besser und sogar fliegbar. Wir waren jedes Wochenende im August fliegen. Das erstes Wochenende in Lasserg beim Fliegerfest (Flugzeit >1h) und dann an den folgenden Samstagen oder Sonntagen in Holzheim/Neuss beim Schlepp mit dem Skyteam. Dabei war das erste Wochenende am Besten, Flugzeit > 30min. Die anderen Male waren es verlängerte Abgeleiter. Die Fahrzeit nach Neuss ist aber so kurz gegenüber den anderen „Hausbergen“ an der Mosel, so dass Schleppen in Neuss zu einer echten Alternative geworden ist. Besonders an Tagen an denen der Wind zu soaren nicht reichen würde bietet sich der Schlepp an.

Hier noch zwei Bilder von Klaus beim Start in Neuss (Danke an Heiko für die Überlassung der Bilder)

Schlepp1

Kontrollblick zur Seite 🙂

Schlepp … schon im Sessel

nein, ich sitze noch nicht in 3 Metern Höhe, das sieht nur so aus…

-Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.