Lufträume Deutschland 2018

Wie immer im Frühjahr ändern sich die Lufträume leicht. Aus den Daten vom DAEC habe ich ein neues Overlay für Google Earth gebaut. Denkt aber bitte weiterhin an das Studium der NOTAMs vor dem Flug. Diese Karte ist statisch und entspricht immer nur dem Veröffentlichungsstand der Rohdaten.

Download wie immer hier

Google-Earth und Garmin Airspaces für 2017

Für die alten Garmin Geräte gibt es die Lufträume von Jörg aufbereitet hier

Für alle (noch verbliebenen) Google-Earth-Nutzer habe ich die Lufträume hier bereitgestellt.

Diese Jahr hat es etwas länger gedauert. Leider waren in den Daten Fehler und wir konnten keinen Ansprechpartner finden um die Abweichungen zu erklären.

Wie jedes Jahr gilt: Jörg und ich machen die Arbeit für alle Luftsportler (auch für die Drohnenflieger) gerne, ohne Werbung und umsonst. Wir würden uns über eine kleine Spende freuen. 

Jörg und Klaus

 

Wechsel zum 3-Achser

Habe schon lange hier nichts mehr geschrieben. Mittlerweile bin ich mehr mit meinem 3-Achser unterwegs als mit dem Motorschirm. Die Ausbildung hat sich auch ewig hingezogen, aber jetzt ist alles gut. Maschine fliegt super und ich erweitere mit jedem Flug meinen Umkreis um unseren Heimatplatz.

Time-Lapse-Vid: einmal um die Kölner CTR rum.