So wird ein Paramotor gebaut

Seit einem Jahr fliege ich auch hier im Flachland mit einem Motor von Fresh-Breeze auf dem Rücken.

In diesem kleinen Video kann man mal hinter die Kulissen des Herstellers schauen und sieht wie viel Handarbeit in der Produktion der Maschinen steckt.

Das erklärt vielleicht auch den recht hohen Preis 😉

-Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.